KinderUniversum - Kita des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT)

Auszeichnungsjahr · 2015
Standort · Karl-Wilhelm-Straße 1
76131 Karlsruhe
Architekt · Bruno Fioretti Marquez Architekten (www.bfm-architekten.de)
Bauherr · Vermögen und Bau Baden-Württemberg, Amt Karlsruhe
Fotograf · Philipp Obkircher, Dirk Altenkirch

Würdigung der Jury

Der konventionellen Typologie des kleinteiligen und niedriggeschossigen Kindergartens setzen die Architekten ein radikal anderes Konzept entgegen: das kultivierte Leben von Kindern im dichten urbanen Raum. Das «Kinderuniversum» besteht aus distinkten gestapelten Einheiten, die sich um ein Atrium gruppieren und zu einem kräftigen städtischen Volumen zusammengefasst sind. Auf vermeintlich kindgerechte Materialien und Farben wurde bei dem Sichtbetonvolumen bewusst verzichtet, doch sind die einzelnen überschaubaren Einheiten sehr wohl bezüglich der Proportion und Dimensio-nierung wie auch hinsichtlich der Positionierung der Fenster auf die Bedürfnisse der jungen Nutzerinnen und Nutzer abgestimmt. Durch die Grundrisskomposition wird im Inneren Freiraum geschaffen, während sich das Gesamtvolumen in die Körnigkeit des innerstädtischen Umfelds integriert. Die scheinbare geometrische Imperfektion, die zur Dynamik des Gebäudes beiträgt, ist ein wesentlicher und gelungener Teil der Konzeption.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT